Architekturprogramm

Architekturprogramm überzeugt mit vielen Features

Bei den VA-Softwareprogrammen WohnungsDesigner, HausDesigner und HausDesigner Professional handelt es sich um vollwertige Architekturprogramme für den professionellen Gebrauch.

Das Architekturprogramm ermöglicht eine maßgerechte Eingabe beliebig vieler Stockwerke und Grundrisse, die per Einzel- oder Kettenmaß vermessbar sind. Über einen einfachen Dialog ist es in diesem Kontext möglich, DWG, HPGL- und 2D-DXF-Dateien als Hinterlegungsfolien für die Grundrisseingabe anzuzeigen. Sie erhalten ferner detaillierte Informationen zu jedem Raum. Dazu gehören Angaben über Grundfläche und Rauminhalt, bei denen alle Punkte der DIN 277, wie beispielsweise Putzabzug oder eine Raumhöhe unter 1,5 Metern, Berücksichtigung finden. Über die sieben Kostengruppen der DIN 276 kann mit dem Architekturprogramm außerdem eine Kostenschätzung erfolgen.

Konstruieren Sie mit dem VA-Architekturprogramm Dachkonstruktionen mit zweiflügeligen Dachfenstern, Türen oder Treppen. Mit dem Architekturprogramm lassen sich nicht nur alle Holzquerschnitte über einen Dialog definieren, sondern auch Treppen auf ihre Sicherheit nach DIN 18 065 berechnen. Mittels Winkeleingabe für einen schrägen An- beziehungsweise Austritt können Sie mit dem Architekturprogramm auch Rampen in die Vorlage integrieren, um zum Beispiel eine behindertengerechte Wohnung zu planen.

Die fotorealistische Darstellung mit Ray-Tracing und die maßstabsgerechte Ausgabe für jedes Geschoss vermitteln ein realitätsnahes Gesamtmodell. Sie können beliebig viele Schnitte definieren und die unterschiedlichen Ansichten unter Microsoft zur Erstellung von Expertisen und Verkaufsunterlagen nutzen. Auch die Erstellung von AVI-Videos ist mit dem Architekturprogramm möglich, ebenso wie der 3D-Export von HPGL-, 2D-DXF-Dateien und ProCad-Folien zur Bearbeitung in einem anderen CAD-Architekturprogramm.

Startseite | Visualisierungssoftware | HausDesigner | Zimmerplaner | Wissenswertes


Zurück